KontaktImpressumDatenschutz
vorheriges Bild Bauernfamilie mit Gaesten nächstes Bild
Familie Schütt
Eugenie und Hermann Hahn
Mühlgasse 5
Fronturlaub Buck Soldat
Keuerleber
Rauschmaier-Kinder
vorheriges Bild Herbst 1940er nächstes Bild

Familienaufstellung
von 1919 bis 1945

Bauernfamilie Ruf mit Stuttgarter Gästen im September 1929 im Hof Schlossgasse 7 (von links):
1. Fritz Ruf
2. Karl Ruf
4. Albert Ruf (sitzend)
5. Sofie Ruf
8. Sophie Ruf senior
9: Friedrich Ruf
12. Robert Ruf
13. Mathilde Ruf (Fenster)
Quelle: Nachlass Ruf

An der Ecke des Rossstalls des Spitals posiert in den 1930er Jahren die Bauernfamilie Schütt: Bub Otto Schütt, Karl Schütt, Zimmermann Herbert Schinz von der Schillerstraße, Emma Schütt und mit Krug Fritz Schütt. Nicht bekannt sind die Personen links und rechts außen.
Quelle: Gertrud Reitermann

Eugenie Layher und Hermann Hahn mit Sohn Heinz um 1930
Quelle; Hans Dieter Hahn

Familie Trautwein vor der Küferei in der Mühlgasse 5
Quelle: Margret Böhringer

Links: Gottlieb Buck auf Heimaturlaub mit Frau Frida und den Töchtern Marianne und Elfriede in der Hinterstad
Quelle: Marianne Zisselsberger

Rechts: Ernestine und Karl Späth (“Schmied-Späth”) und ihre Töchter Marianne und Hilde vor ihrem Wohnhaus in der Wettegasse 9. Das Foto wurde von ihrem Sohn Fritz 1939 aufgenommen. Er ist im 2. Weltkrieg gefallen.
Quelle: Karl und Hilde Schütt

Familien Keuerleber und Sattler um 1940 bei der Hammerschmiede
Quelle: Walter Wieland


Rauschmaier-Kinder 1944 mit ihrer Mutter. Der Vater war an der Front.
Quelle: Mogge Rauschmaier


Familie Seitz bei der Weinlese in den 1940er Jahren am Talhäuser Berg
Quelle: Ernst Seitz

spacer spacer spacer