KontaktImpressumDatenschutz
vorheriges Bild
Verlobung Brautpaar Förstner
nächstes Bild
Hochzeitszug
Hochzeit Friederich
Hochzeit Löffler-Walter Hochzeit Löffler-Walter
Hochzeit Gohl Enge Gasse 15
Hochzeit Haumacher
Hochzeitszug Ostergasse 1934
Trauung Kriegshochzeit
Hochzeit Rink-Christmann Arische Abstammung
Hochzeit Glaser
Hochzeit Glaser-Stierle
Brautschleier
Zaungäste Hochzeit
Familienfeier

Hochzeit Löffler-Walter

Links: Verlobungsbild von Karoline Luise Krämer aus Markgröningen und Albert Buchenroth aus Unterriexingen 1907. Beide wurden 1887 geboren.
Quelle: Helmut Hermann

Rechts: Braut in Schwarz bei der Hochzeit von Marie Friedrike Trautwein und Albert Gottlob Förstner am
1. Mai 1886
Quelle: Gertrud Beck


Hochzeitszug 1929 über den Marktplatz zur Bartholomäuskirche. Vor dem Brautpaar gingen stets die Kinder und paarweise die Unverheirateten. Bräutigam und verheiratete Männer trugen Zylinder. Den Abschluss des Zuges bildeten die Eltern des Brautpaares.
Quelle: Doris Häcker



Hochzeit am 25.5.1929 des 42-jährigen Wilhelm Friederich von der Papiermühle und der 25-jährigen Gertrud Maria Roßnagel vom Goldenen Hufeisen. Die Kirchstaffel, war noch mit einem schmiedeeisernen Gatter flankiert.
Quelle: Elfie Späth


Links: Hochzeitspaar Martha Löffler und Karl Walter 1934 vor dem Ratstüble
Quelle: Magdalene Weigel

Rechts: Junge Gäste bei der Hochzeit von Martha Löffler und Karl Walter 1934 vor dem Ratstüble
Quelle: Magdalene Weigel



Hochzeitsgesellschaft vor Enge Gasse 15 mit Brautpaar Erich Gohl und Klara Mayer am 14.12.1935. Am Haus hängen Maiskolben zum Trocknen.
Quelle: Karl-Peter Gohl


Hochzeit von Martha und Ernst Haumacher in den 1930er Jahren im Haus Esslinger Gasse 12. Für eine Hochzeitsfeier im Haus räumte man früher die Zimmer aus.
Quelle: Olga Wenninger

Hochzeitszug 1934 von Mathilde Josenhans und Karl Jaus durch die Ostergasse. 3. von links: Lina Josenhans, 5. Maria Nett mit Begleiter Wilhelm Jaus.
Quelle: Dorothee Blattmann



Hochzeitsgesellschaft von Luise Buck und Ernst Leibold 1941 an der Vaihinger Steige
Bild: H. F. Reisinger, Quelle:: Marianne Zisselsberger



Links: Trauung von Bernhard Dieterle und Julie Glaser 1942 in der Bartholomäuskirche
Quelle: Harald Dieterle

Rechts: Kriegshochzeit 1942 von Hermine Dieterle und Ernst Maurer
Quelle: Harald Dieterle



Links: Kriegshochzeit 1944 von Irma Rink und Hermann Christmann
Quelle: Irma Christmann

Rechts: Feststellung der arischen Abstammung für die Hochzeit von Irma Rink. Ausgestellt 1944 von Bürgermeister Krinn. Komplett als PDF
Quelle: Rainer Christmann

 



Hochzeit von Friedrich (Fritz) Glaser und Lore Stierle 1948. Nach der standesamtlichen Trauung schreitet der Hochzeitszug vom Rathaus mit den Kindern voraus über den Marktplatz zur Kirche
Quelle: Harald Dieterle

 



Hochzeit von Friedrich Glaser und Lore Stierle 1948. „Glasers Fritzle“, der im Krieg einen Arm verloren hatte, eröffnete 1953 an der Gartenstraße das Kino „Schwaben-Lichtspiele“ mit angeschlossenem Radio- und Spielzeugladen. Links der Braut deren Eltern Karl und Josefine Stierle, rechts die Angehörigen von Friedrich Glaser
Quelle: Harald Dieterle

 


Den Schleier zu tragen und der Braut bei der Vermählung den Strauß abzunehmen zählte zu den Aufgaben der Brautjungfern. Um so größer war die Freude dieses kleinen Mädchens, dass es den Schleier tragen durfte. Gebräuchlich war, dass die Anzahl der Nelken im Bukett der Braut ihrem Alter entsprach
Quelle: Gerda Schneider


„Hochzich gucka“ an der Kirchstaffel war in den 1950er- und 60er Jahren bei den Frauen samt Kindern „groß in Mode“. Hier die Zaungäste bei der Hochzeit von Lore Schneider und Heinz Gössele um 1950
Quelle: Gerda Schneider

Tanzende Brautjungfern bei der Hochzeitsfeier von August Binder und Annette Hecht von der Schillerstraße 1950 im „Ratstüble“. In der Mitte Anita Ploberger
Quelle: Anita Hermann


Hochzeit Burkhardt
Hochzeitszug
Hochzeit Spalier Hochzeitsspiel
Schunkeln Ringelreihen
Finstere Gasse 12-14
Hochzeit Naturfreundehaus
Hochzeitskutsche
vorheriges Bild Hochzeit Hayer nächstes Bild

Hochzeitsgäste des Architekten Kurt Burkhardt 1953 vor dem Südportal der Bartholomäuskirche. Er begleitete im Bauboom der 1950er und 1960er Jahre zahlreiche Hausbauten.
Quelle: Gerda Schneider

Hochzeit von Lina und Gottlieb Elser 1950
Quelle: Erich Elser

„Nebenträckle” an der Spitze des Hochzeitszuges des Brautpaars Kirchner in der Paulinenstraße um 1957.
Im Garten von Haus Popp/Dipping auf der linken Seite stehen Anna Dipping und deren Tochter Elly Popp, verheiratet mit Karl Popp.
Quelle: Willi Rau



Nach der Trauung beim Auszug aus der Kirche ist es Tradition, dass Vereinsmitglieder des Hochzeitpaares mit vereinstypischen Elementen Spalier stehen. Bei Fritz und Maria Friederich sind es 1957 Jäger mit Gewehren.

Hochzeitsspiel 1957: Eine Streichholzschachtel wandert von Nase zu Nase
Quelle: Klaus Friederich

Schunkellieder lassen die Stimmung bei der Hochzeitsfeier von Fritz und Maria Friederich 1957 im Ochsen steigen …

… danach Ringelreihen wie einst als Kinder
Quelle: Klaus Friederich

Hochzeitszug 1960 in der Finsteren Gasse. Erstes unverheiratetes Paar: Irmgard Gröner und Gerhard Fiedler
Quelle: Marianne Zisselsberger



Hochzeitsfeier von Traude Kurrle und Karl Schoepe 1963 im Naturfreundehaus
Quelle: Susanne Schoepe

Hochzeitskutsche von Elisabeth Schütt und Roland Strom 1968 an der Unterriexinger Straße
Quelle: Gertrud Reitermann


Verwandtschaftsfoto bei der Hochzeit von Paul Hayer 1970 auf der Treppe der Unterriexinger Kirche
Bild: Graf
Quelle: Ernst Hayer

 

spacer spacer spacer