KontaktImpressumDatenschutz

Feuerwehr

Emblem der Feuerwehr in der Markgröninger Zeitung 33/1924
Quelle: Stadtarchiv MG

Freiwillige Feuerwehr Markgröningen

vorheriges Bild Feuerwehr vor der Post nächstes Bild
Feuerwehr vor der Krone50 Jahre Freiwillige Feuerwehr Markgröningen 1911
Feuerwehr 1911
Feuerwehrkarren
Feuerwehr 1930
75 Jahre Feuerwehr
Feuerwehr 1950 Feuerwehr 1950
Krankenschwestern Zuschauer
Feuerwehr Unterriexingen
Feuerwehr vor Rathaus
Feuerwehrkorps 1961
Feuerwehr-Festzug
Feuerwehr-Kicker
Feuerwehr 125
Feuerwehr
Feuerwehrfahrzeuge
vorheriges Bild Spritzenwagen nächstes Bild

Freiwillige Feuerwehr

1861 gegründete Freiwillige Feuerwehr um 1898 bei einer Übung vor dem Gasthof zur Post (heute VR-Bank)
Quelle: Hilde Fendrich

Altersfeuerwehr um „Schlossermax” auf dem Bock des Spritzenwagens 1911 vor der Krone
Quelle: Freiwillige Feuerwehr Markgröningen

 

_

_

_

_

_

_

_


50 Jahre Freiwillige Feuerwehr 1911: Vorne: Schütt, Schäffer („Schlossermax”) und Hahn, hinten: Single, Buck, Wagner, Näher, Förstner, Trautwein und Lang
Quelle: Freiwillige Feuerwehr Markgröningen

Feuerwehr 1911 zum 50-jährigen Jubiläum in der Helenenstraße
Quelle: Freiwillige Feuerwehr

Feuerwehrleute in den 1930er Jahren mit geschmücktem Karren. Der 3. von links ist der spätere Kommandant Ernst Kaupp. 2. von rechts: Hermann Wixler
Quelle: Hilde Fendrich

Feuerwehr mit eigenem Spielmannszug beim Schäferlauf 1930 in der Helenenstraße
Quelle: Nachlass Jaus

Freiwillige Feuerwehr 1936 zum 75-jährigen Jubiläum vor dem Rathaus. Hockend von links Friedrich Rudolf, Otto Bader, Gustav Schmidgall, Ernst Speidel, Rudolf Kopp, Eugen Strobel, Karl Rapp, Emil Volk, Albert Trautwein, Karl Siegle
Quelle: Sigrid Blewett (Nachlass Wurst)

Interkommunale Feuerwehrübung mit Rotem Kreuz am 30. April 1950 auf dem Marktplatz.
Links:Zwei Drehleitern werden ans Rathaus angelegt.
Rechts: Sprungtuch und Notrutsche
Quelle: AGD-Fundus

Links: Krankenschwestern bei der Übung 1950 auf dem Marktplatz
Quelle: AGD-Fundus

Rechts: Großes Staunen bei den Zuschauern der Feuerwehrübung 1950
Quelle: AGD-Fundus

Freiwillige Feuerwehr Unterriexingen mit Bürgermeister Heinz Keck in den 1960ern
Quelle: Harald Goldschmidt

Freiwillige Feuerwehr Markgröningen um 1960 mit Fahrzeugen vor dem Rathaus (Ausschnitt)
Bild: Eduard Haidle

Feuerwehrkorps während des hundertjährigen Jubiläums 1961
Bild: Eduard Haidle

Festzug zum 100-jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr 1961 vor dem Gasthof zur Post
Bild: Siegfried Wild


Feuerwehrleute um 1966 vor einem ihrer Fußballspiele des ersten gegen den zweiten Zug im Glemstal.
Links außen: Schiri Hermann Dangel.
Gelbe von links:
1. Karlheinz Hänig (Tor),
2. Richard Klopfer,
3. Ernst Wixler,
4. NN Kraubmann,
5. Franz Werli,
6. Walter Hörer,
7. Erwin Hörer,
8. Heinz Trautwein,
9. Leo Haag,
10. Erich Ritz,
11. Eugen Wixler
Grüne von links:
1. Otto Ilg (Tor),
2. Fritz Österreicher,
3. Dieter Umminger,
4. Theo Wurst,
5. Konrad Reutter,
6. Paul Stegmaier,
7. Rudolf Wemmer,
8. Georg Galli,
9. Hermann Lieber,
10. Eugen Zwicker,
11. Otto Bräckle (fehlt))
Bild: Otto Bräckle

Umschlag der Festschrift zum 125-jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr 1986
Gestaltung: Erich Tomschik,
Quelle: Feuerwehr

Aktive Feuerwehrleute zum 125-jährigen Jubiläum 1986 vor dem Rathaus
Bild: Rolf Hackenbruch

Fahrzeugpräsentation der Feuerwehr zum 125-jährigen Jubiläum 1986 auf dem Marktplatz
Bild: Rolf Hackenbruch

Feuerwehrleute in historischen Uniformen 1991 mit dem restaurierten Spritzenwagen vor dem neuen Magazin in der Hohen Anwande
Bild: Helmut Hermann

spacer spacer