KontaktImpressumDatenschutz
vorheriges Bild BUND nächstes Bild
BUND
BUND
BUND-Stand
BUND-Nachrichten 6/1986 Landschaft im Wandel
Sonderzug zum Uracher Schäferlauf 1987
Schäfertanz
Nahverkehrsforum 1991
Nahverkehrsforum 1991 und Billet
Crau-Workshop
vorheriges Bild Crau-Workshop nächstes Bild

Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND)

Helmut Ballmann mit dem Freischneider bei einer Pflegemaßnahme des BUND 1981. Benedikt Horn, Leiter des Baurechtsamts, war damals bei jeder Pflegemaßnahme mit Verpflegung und einem obligatorischen „Schnäpsle” zur Stelle
Bild: BUND

 

Peter Fendrich und Helmut Ballmann 1981 bei einer Pflegemaßnahme des BUND
Bild: BUND

 

Helmut Ballmann, Vors. des BUND-Ortsverbands, 1981 bei der Vogelbeobachtung im Taubergießen. Gemeinsamer Ausflug mit der DBV-Ortsgruppe
Bild: Peter Fendrich

 

 

BUND-Stand um 1984 auf dem Weihnachtsmarkt. Hier gab es außer Info-Broschüren selbst gefertigte Jutetaschen, Tee und Weihnachtsgutsle aus Bio-Produkten
Bild: Peter Fendrich

Links: Titel der Markgröninger BUND-Nachrichten 6/1986 zum SPNV; „Jetzt die Weichen für die Zukunft stellen!”
Bild: Peter Fendrich

Rechts: Plakat zur Ausstellung Landschaft im Wandel von BUND und AGHD 1987 in der Zehntscheuer
Bild: Peter Fendrich
Artikel von H. Ballmann: Landschaft im Wandel

BUND-Sonderzug mit vier Silberlingen zum Uracher Schäferlauf am 28.6.1987. Der Zug war brechend voll
Bild: Rolf Müller

Erstes Café du Jumelage 1990 in Fendrichs Hof in der Wimpelingasse. Eingerichtet vom BUND und gemeinsam bewirtschaftet mit Euronatur und dem neuen Verein Städte-Partnerschaften.
Inzwischen wird das Café im Wimpelinhof zusammen mit dem Bürgerverein und dem Turnverein betrieben
Bild: Peter Fendrich

Claus-Peter Hutter vom BUND-Kreisverband eröffnet 1991 das Nahverkehrsforum zum 75-jährigen Jubiläum der Bahnstrecke Ludwigsburg-Markgröningen. Logistisch war das Bahnhofsfest die größte Herausforderung für den BUND-Ortsverband. Mehr Bilder dazu
Bild: Hilde Fendrich

Presse-Imbiss beim Nahverkehrsforum von BUND und VCD  in Markgröningen zum 75jährigen Bahnjubiläum im Juni 1991.
Links: ein Fahrschein
Bilder: Peter Fendrich

Der BUND-Ortsverband unterstützte die Naturschützer vom Ecomusée de la Crau im Juli 1991 mit Erlösen vom Café du Jumelage und Arbeitskräften beim Bau eines unterirdischen Gaier-Beobachtungsstands bei 40 Grad im Schatten und stinkendem Aas im eingezäunten Fressplatz. Von links: Mechthild Fendrich, Peter Fendrich, Norwin Schneck und Elmar Schelkle
Bild: Robert Fendrich

BUND-Workshop 1991 in der Crau: Robert Fendrich und Norwin Schneck beim Ausheben der Baugrube
Bild: Peter Fendrich

spacer spacer spacer