KontaktImpressumDatenschutz
vorheriges Bild Feuerwehr vor der Post nächstes Bild
Gasthof zur Post 1906
Kreissparkasse 1942
Bäckerei Kurz
Aufstellung
Helenenstraße 23
vorheriges Bild Helenenstraße 12 nächstes Bild

Graf-Hartmann- und Helenenstraßebis 1945

Feuerwehr um 1898 bei einer Übung vor dem Gasthof zur Post (heute VR-Bank)
Bildautor unbekannt, Quelle: Hilde Fendrich

 –

Posthalterei im Gasthof zur Post von Adolf Ziegler (1906). Davor der Stadtbote mit Postkarren und die Postkutsche. Die Posthalterei war im ehemaligen Gasthaus zur Rose auf dem Platz der heutigen Volksbank untergebracht.
Bild: C. Limburger, Quelle: David Zechmeister

Mit NS-Fähnchen versehenes Gespann mit gemusterten Rekruten 1942 vor der Kreissparkasse in der ehemaligen Post (Graf-Hartmann-Str. 2)
Quelle: Nachlass Hahn


Haus der Bäckerei Rudolf Kurz in der Helenenstraße 38 um 1935. Mit Eisverkauf und einer Werbeblechtafel für Villiger-Stumpen
Quelle: Marianne Hackenbruch

Schäfertanz um 1934 vor dem Haus des Wagnermeisters Ernst Bayh, Helenenstraße 20
Quelle: Gertrud Beck

Helenenstraße 23 in den 1930er Jahren von Südwesten
Quelle: Christa Kretschmer

Helenenstraße 12 in den 1920er Jahren von Nordosten
Quelle: Elsbeth Sieb

Peripherie bis 1945. Galerie Markgröninger Gebäude außerhalb der Altstadt

spacer spacer