KontaktImpressumDatenschutz
Panoramen bis 1945
Panoramen nach 1945
Altstadt bis 1945
Altstadt nach 1945
Peripherie bis 1945
Peripherie nach 1945
Riexingen bis 1945
Riexingen nach 1945

Schloss Unterriexingen

 

vorheriges Bild Aussiedlerhof Schütt nächstes Bild
Aussiedlerhof Schütt
Unterriexinger Straße
Mantelfabrik
Wasserhäusle Bracke Wasserturm Bracke
Wasserhäusle Bracke

Unterriexinger Straße

Aussiedlerhof Schütt, Unterriexinger Straße 44, um 1950 von Südwesten
Quelle: Gertrud Reitermann

Aussiedlerhof Schütt auf den damals noch offenen Feldern an der Unterriexinger Straße um 1950 von Norden. Zwischen Wohnhaus und Scheune im Mitteltrakt die Pferde- und Schweineställe mit darüber liegendem Fruchtboden.
Quelle: Gertrud Reitermann

Aussiedlerhof Schütt, Unterriexinger Straße 44, um 1960 von Westen
Quelle: Gertrud Reitermann


Neues Gewerbegebiet 1964 an der Bracke. Links Gebäude der Mantelfabrik Seitner, die zuvor in der Unteren Kelter war. Heute sitzt hier die Firma Stotmeister.
Quelle: Helga Schopf

Wasserhäusle auf der Bracke, 1900 erbaut. Seine zwei Hochbehälter fassen jeweils 200 Kubikmeter
Bilder: Peter Fendrich

Wasserturm auf der Bracke, erbaut 1990, 45 Meter hoch, geschützt als Kulturdenkmal. Sein Hochbehälter fasst 1000 Kubikmeter
Bild: Peter Fendrich

 

A

A

A

spacer spacer spacer