KontaktImpressumDatenschutz
vorheriges Bild Kirchstaffel nächstes Bild
Neugestaltung BKM
Vorfeld BKM
Kirchstaffel
Kirchplatz West
Kirchplatz Süd
Kirchplatz

Umbau der Kirchstaffel

Vorfeld des Westwerks 2019 frontal von Westen. Hier plant die Stadtverwaltung einen gravierenden Eingriff in die historische Raumstruktur.
Bild: Peter Fendrich

Neugestaltung des Vorfelds der Bartholomäuskirche: Vergleich der Vorplanung von KMB mit der Alternative des AGD:
9: Kirchstaffel auf Westwerk ausgerichtet, jedoch nicht so breit und daher mit weit mehr Abstand zur Kirche
9a: Nördl. Plattform mit hoher Standortqualität. Im EG öffentl. Toilettenanlage, davor E-Bike-Ladestelle
9b: Südl. Plattform mit bestehender Linde
10: Rampe für Fahrräder und Kinderwagen (15 %)
Bilder: KMB und Peter Fendrich

Weitere Details im Alternativkonzept des AGD für Markt- und Kirchplatz: PDF zum Download

Vorfeld 2019 vom Hochwachtturm. Rot markiert ist die Lage der geplanten Freitreppe, die den Vorplatz stark reduziert und die labile Statik der Türme beeinträchtigen könnte. 
Bild: Helmut Hermann

Kirchplatz und Staffeln auf der Urflurkarte von 1832, überlagert von der Planung der Freitreppe. Südlich der an der Gasse ausgerichteten Staffel reichte der Kirchplatz bis an die Gasse, nördlich der Staffel stand das traufständige Haus Kirchgasse 1. Am Café Berg befand sich eine ältere Treppe, die über Eck zum Kirchplatz führte.
Bild: Peter Fendrich

Kirchplatz vor dem Westwerk von Süden. Er würde durch eine zur Kirche hin verschwenkte Freitreppe stark verkleinert (roter Strich). Die Stauferstele müsste weichen.
Bild: Peter Fendrich, 2019

Südlicher Kirchplatz 2019 von Westen. Der AGD würde ihn autofrei gestalten.
Bild: Peter Fendrich

Nördlicher Kirchplatz 2019 von Westen
Bild: Peter Fendrich

spacer spacer spacer