spacer
spacer

Datum Zeit Veranstaltung Referent/Führer Ort/Treffpunkt
19.08. 15:00 Stadtführung: Sophie, die Magd des Schultheißen, weiß viel über den Schäferlauf zu berichten Gabriele Weigel Rathaus
25.08. 14:45 Schäferlauf-Führungen durch die Altstadt diverse Führer Bartholomäuskirche
07.09. 19:00 Abendspaziergang durch Keller in der Altstadt diverse Führer Marktplatz
08.09. 19:00 Abendspaziergang durch Keller in der Altstadt diverse Führer Marktplatz
09.09. 15:00 Stadtführung: Stätten der Reformation Dr. Walter Ebner Volksbank
10.09. 11:00 Tag des Offenen Denkmals: Verschiedene Führungen, AGD-Café im Wimpelinhof AGD und evang. Kirchengemeinde Wimpelinhof und Kirchplatz
17.09. 14:00 Stadtführung: Die Stuttgarterin Johanna Pfizer, Frau eines Stadtrates in Markgröningen Monika Zorn Marktbrunnen
01.10. 14:00 Dorfführung: 1224 Jahre Geschichte(n) von Unterriexingen Wolfgang Weber Frauenkirche Unterriexingen
05.10. 19:30 Vortrag: Der lange Weg vom Thesenanschlag bis zur großen württ. Kirchenordnung von 1559 Dr. Walter Ebner ev. Pfarrhaus I
08.10. 14:30 Stadtführung: Das Spital – vom Orden zum Heiligen Geist bis zur städtischen Trägerschaft Mechthild Fendrich Eingang Spitalkirche
15.10. 15:00 Stadtführung: Markgröningen im Mittelalter Ariane Schröfel Marktbrunnen
29.10. 15:00 Stadtführung: Markgröningen im Sitzen Otto Breisch Wimpelinhof
31.12.
Eingabeschluss für Vorschläge zum Denkmalpreis
Dr. Walter Ebner
Weitere Infos: zu Stadtführungen zum Stadtrundgang
Überblick: AGD-Jahresprogramm 2017 (PDF) Flyer zu Stadtführungen 2017 (PDF)

spacer

Tag des Offenen Denkmals 2017 AGD

_

Zeit Veranstaltung Referent/Führer Ort/Treffpunkt
11:00 Bürgerliche Prachtentfaltung: der Wimpelinhof und das Obere Tor Monika Zorn Wimpelinhof
11:00 Herrschaftlich: das Schloss in Unterriexingen Gerhard Schmid Schloss Unterriexingen
11:30 Machtvoll: das Rathaus Markgröningen Dr. Walter Ebner Rathaus
13:30 Macht und Pracht in Markgröningens Gassen – ein Stadtspaziergang Ariane Schröfel Wimpelinhof
13:30 Erkenntnisse aus den Kirchplatzgrabungen Hermann Beck und Dr. Petra Schad Bartholomäuskirche
13:45 Machtvoll: das Rathaus Markgröningen Erwin Elser Rathaus
14:00 Herrschaftlich: das Schloss in Unterriexingen Gerhard Schmid Schloss Unterriexingen
14:45 Ehrenvoll bis in den Tod: Honoratioren-Epitaphe im alten Friedhof Dr. Monika Balzert Kapelle im alten Friedhof
15:00 Bürgerliche Prachtentfaltung: der Wimpelinhof Magdalene Weigel Wimpelinhof
15:30 Erkenntnisse aus den Kirchplatzgrabungen Roswitha Feil und Dr. Petra Schad
Bartholomäuskirche
16:00 Geistliches Machtzentrum: das Heilig-Geist-Spital Heinz Oechsner Heilig-Geist-Kirche
17:15 Von der Reichsburg zum Residenzschloss Peter Fendrich Eingang zum Schlosshof
_
Von 11 bis 18 Uhr stehen das Museum im Wimpelinhof und das Obere Tor zur Besichtigung offen.
Programm von. evang. Kirchengemeinde und Förderverein Bartholomäuskirche
11:00 Führung durch die Bartholomäuskirche Erich Hofmann Bartholomäuskirche
12:00 Blick vom Hochwachtturm der Bartholomäuskirche Otto Breisch Hauptportal der Kirche
12:30 Kirchplatz- und Pfarrhausführung   Südportal der Kirche
14:00 Glockenstuhl der Bartholomäuskirche Roland Hirsch und David Zechmeister Hauptportal der Kirche 
14:30 Kirchplatz- und Pfarrhaus   Südportal der Kirche
15:30 Blick vom Hochwachtturm der Bartholomäuskirche Otto Breisch Hauptportal der Kirche
16:00 Glockenstuhl der Bartholomäuskirche Roland Hirsch und David Zechmeister  Hauptportal der Kirche
17:00 Führung durch die Bartholomäuskirche Erich Hofmann Bartholomäuskirche
Von 11 bis 18 Uhr Foto-Ausstellung von Manfred Simons: Vom Glockenguss zum 1. Läuten – Instandsetzung des Stadtturms nach dem Sturm „Lothar“ 
Programm des Bürgerforums Unterriexingen
14:00 Führung durch die Frauenkirche mit Posauunenchor
  Frauenkirche
14:00 KZ-Friedhof Unterriexingen   Frauenkirche
15:00 Führung durch die Frauenkirche mit Posauunenchor   Frauenkirche
15:00 KZ-Friedhof Unterriexingen   Frauenkirche
15:30 Auf dem „Bunkerweg“  (Neckar-Enz-Stellung) Roland Essig Frauenkirche
16:00 Führung durch die Frauenkirche mit Posauunenchor   Frauenkirche
16:00 KZ-Friedhof Unterriexingen   Frauenkirche
Bewirtungsangebote:
Von 12 bis 19 Uhr bewirtschaften AGD und Bürgerverein ein Café im Wimpelinhof mit Buchverkauf.
Von 11 bis 17 Uhr bewirtet der Förderverein Bartholomäuskirche auf dem Kirchplatz.
Von 14 bis 17 Uhr bewirtet das Bürgerforum Unterriexingen bei der Frauenkirche.
Druckvorlage des kompletten Programms zum Denkmaltag in Markgröningen (PDF)

Neue Galerien
Historische Ansichten,
Verlorene Bauten und Lapidarium

Derzeit erstellen wir neue Bilderstrecken in der Rubrik Galerien zu den Themenfeldern „Historische Ansichten”, „Verlorene Bauten” für abgebrannte oder abgerissene Bauwerke und „Lapidarium” für steinerne Zeugen wie Schlusssteine und Bauplastik, Grab- und Grenzsteine. Für Fotos, Postkarten oder Skizzen wären wir dankbar. Je älter desto besser! Am liebsten sind uns Bilder, die sich örtlich, zeitlich und einem Autor oder Nachlass zuordnen lassen.
Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns eingescannte Bilder zuschicken. Die Dateien sollten mindestens 1200 Pixel breit oder hoch sein. Sofern Sie keinen Scanner haben, digitalisieren wir gerne Ihre Originale und geben sie dann wieder zurück. Helfen Sie mit, eine spannende Retrospektive zu schaffen, die verschiedene Ausflüge in die Vergangenheit ermöglicht. Bitte wenden Sie sich an Peter Fendrich.

Vollandgasse von Westen

Komplett verlorene Bausubstanz in der Vollandgasse (um 1910 von Westen)
Bild: Albert Jores

agd-line-right

Dr. Walter Ebner (1. Vors.)
Ludwig-Heyd-Straße 22
71706 Markgröningen
Tel. 07145-925 20 74
w.ebner@agd-markgroeningen.de

agd-line-right

Internet-Redaktion
Roswitha Feil
r.feil@agd-markgroeningen.de
Peter Fendrich (verantwortl.)
p.fendrich@agd-markgroeningen.de
Ariane Schröfel (Aktuelles)
a.schroefel@agd-markgroeningen.de

agd-line-right

Führungen von Stadt und AGD
Kontaktdaten (PDF)
Infos der Stadtverwaltung

agd-line-right

Bestellungen und Mitgliedschaft
Otto Beck (Schatzmeister)
Tel. 07145-92 46 96
o.beck@agd-markgroeningen.de

agd-line-right

Bankverbindungen:

VR-Bank Asperg-Markgröningen:
IBAN: DE 9760 4628 0800 1244 4006
BIC: GENODES1AMT

Kreissparkasse Ludwigsburg:
IBAN: DE 5960 4500 5000 0900 9703
BIC: SOLADES1LBG

agd-line-right

Mitgliedschaft:

Der Mindestbeitrag beträgt derzeit 24 Euro. Höhere Beiträge und Spenden sind willkommen und steuerlich absetzbar. Junge Mitglieder sind bis 24 Jahre von der Beitragspflicht freigestellt.

Mitglieder erhalten von neuen Ausgaben der
AGD-Reihe Durch die Stadtbrille jeweils ein
Freiexemplar. Neumitglieder erhalten zur
Begrüßung eine bereits erschienene
Ausgabe der Stadtbrille ihrer Wahl.

Beitrittserklärung (PDF)
Buchauswahl